Ich interessiere mich für die Stenografie – An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie sich für die Stenografie (Kurzschrift) interessieren, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung und geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen ...

Mitgliederversammlung der Berner Stenografen vom 29. März 2019

DSCI2338 klein

Knapp 20 Mitglieder sind der Einladung des Vorstandes gefolgt und trafen sich im frühlingshaft geschmückten Saal Hammer des Restaurants Schmiedstube in Bern zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Die Tagesgeschäfte konnten speditiv behandelt werden. Obwohl keine Demissionen eingegangen sind, ist der Vorstand immer noch «unterbesetzt». Für die vor einem Jahr zurückgetretene Rahel Hartmann konnte kein Ersatz gefunden werden. Doch der «geschrumpfte» Vorstand gibt die Hoffnung nicht auf. Dreizehn Mitgliedern konnte für langjährige, treue Mitgliedschaft gratuliert werden. Therese Ramseyer und Rösli Kämpfer sind sensationelle 70 Jahre Mitglied der Berner Stenografen. Hedi Nyffenegger und Tabea Oesch 65 Jahre und Barbara Hayoz-Fankhauser 40 Jahre. Sie waren anwesend und durften eine Anerkennungsurkunde und ein «Burechörbli» in Empfang nehmen. Bereits nach knapp einer Stunde durfte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Mehr im nächsten Stenograf.

Edith Bisaz

Schweizer Stenomeisterschaften
Emmenbrücke 5. Mai 2018

IMG 5123 klein

Im «Gersag» in Emmenbrücke trafen sich 13 Schnellschreiberinnen und Schnellschreiber, um an den diesjährigen Schweizer Stenomeisterschaften teilzunehmen. Neben dem Schnell-Lesen wurden auch Diktate in drei Leistungsklassen und aufsteigenden Geschwindigkeiten in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch angeboten.

Rangliste 2018

Mehr im «Schweizer Stenograf» 2018/3.

Neue Stenolektüre

«Zauberhaftes Leben»

Neu bei Edition Stenolektüre: Dank wunderbarer Zusammenarbeit mit Frau Ch. Mielck-Retzdorff darf ich ein Heft anbieten mit dem Titel «Zauberhaftes Leben». Darin enthalten sind 4 verschiedene, einfach zu lesende Geschichten, die sich aufgrund ihres Tiefgangs ausgezeichnet eignen für gemütliche Leseabende in der warmen Stube.

Minikrimi Sammelsurium 2017

18 1 lektuere«Der Schläfrige»
Edition Stenolektüre und Daniel Grob bieten einen weiteren Krimi light mit der findigen Kassandra Schwarz an. In der Folge «Der Schläfer» träumt Kassandra wirr. Aber hoppla, plötzlich realisieren sich einzelne Punkte. Ob sich bis zum Schluss der ganze Traum bewahrheitet? Lesen Sie Sonderausgabe 13 «Der Schläfrige».

Die beiden Lektüren sind für je Fr. 11.– bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Sylvia Seeholzer, Seemattweg 33, 6403 Küssnacht, erhältlich.

 

Geschichten ums Reisen Deckblatt grun

«Geschichten ums Reisen»
Dies ist der Titel eines neuen Leseheftes von Edition Stenolektüre. Auf 50 Seiten lesen Sie vier Geschichten, die mit Reisen zu tun haben. Eine davon heisst "Schlimme Oma und die Mordwaffen". Gereist wird im Flugzeug, mit der Bahn, dem Bus, auf dem Wasser.

Das Heft kostet Fr. 12.– und ist bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Sylvia Seeholzer, Seemattweg 33, 6403 Küssnacht, erhältlich.