Ich interessiere mich für die Stenografie – An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie sich für die Stenografie (Kurzschrift) interessieren, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung und geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen ...

10. Berner Steno-Forum vom 24. Februar 2018

Freude herrschte ebenfalls in diesem Jahr – 25 Stenofans aus nah und fern, ja sogar aus Deutschland, haben trotz nebligem, kaltem und trübem Wetter den Weg unter die Räder genommen, um nach Burgdorf zu reisen und unter kompetenter Leitung von Rosmarie Koller, unterstützt durch ihre Helferinnen, schwierige Wörter zu erörtern, Knacknüsse zu klären und fleissig zu trainieren. Empfangen wurden alle Teilnehmende am liebevoll zubereiteten, reichhaltigen Znünibüffet. Erfreulich, dass alle Module besucht wurden – niemand war «arbeitslos». Auch vom Znüni-/Zvieribüffet wurde rege Gebrauch gemacht. Ein grosses Dankeschön an alle, welche zum erfolgreichen Gelingen dieses Anlassen beigetragen haben. Mehr im «Schweizer Stenograf» 2018/2.

Edith Bisaz

«Der Schweizer Stenograf»

Der Schweizer Stenograf

Der neue «Schweizer Stenograf» ist da. Mehr...

dss 2018 03 k 

Neue Stenolektüre

«Zauberhaftes Leben»

Neu bei Edition Stenolektüre: Dank wunderbarer Zusammenarbeit mit Frau Ch. Mielck-Retzdorff darf ich ein Heft anbieten mit dem Titel «Zauberhaftes Leben». Darin enthalten sind 4 verschiedene, einfach zu lesende Geschichten, die sich aufgrund ihres Tiefgangs ausgezeichnet eignen für gemütliche Leseabende in der warmen Stube.

Minikrimi Sammelsurium 2017

18 1 lektuere«Der Schläfrige»
Edition Stenolektüre und Daniel Grob bieten einen weiteren Krimi light mit der findigen Kassandra Schwarz an. In der Folge «Der Schläfer» träumt Kassandra wirr. Aber hoppla, plötzlich realisieren sich einzelne Punkte. Ob sich bis zum Schluss der ganze Traum bewahrheitet? Lesen Sie Sonderausgabe 13 «Der Schläfrige».

Die beiden Lektüren sind für je Fr. 11.– bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Sylvia Seeholzer, Seemattweg 33, 6403 Küssnacht, erhältlich.

 

Geschichten ums Reisen Deckblatt grun

«Geschichten ums Reisen»
Dies ist der Titel eines neuen Leseheftes von Edition Stenolektüre. Auf 50 Seiten lesen Sie vier Geschichten, die mit Reisen zu tun haben. Eine davon heisst "Schlimme Oma und die Mordwaffen". Gereist wird im Flugzeug, mit der Bahn, dem Bus, auf dem Wasser.

Das Heft kostet Fr. 12.– und ist bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Sylvia Seeholzer, Seemattweg 33, 6403 Küssnacht, erhältlich.