Mitgliederversammlung vom 04.03.2016 der Berner Stenografen

«Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.»

Der vor einem Jahr neu gewählte Vorstand hat das Steuer und die Ruder des Vereinsschiffchens der Berner Stenografen fest in die Hand genommen. Eine leichte Brise weht und das Vereinsschiffchen bewegt sich auf ruhiger See neuen Zielen entgegen. Diese sind nicht allzu hoch gesteckt, nach dem Motto: «Bewährtes pflegen und Neues dosiert einbringen». Das gute Dutzend Mitglieder, welches der Einladung gefolgt ist und sich am 4. März 2016, um 17.00 Uhr, im Saal Hammer des Restaurants Schmiedestube in Bern einfand, hat die Geschäfte gemäss Traktandenliste speditiv behandelt, sodass nach knapp eine Stunde bereits zum gemütlichen zweiten Teil übergegangen werden konnte.

Mehr im nächsten Stenograf.

Edith Bisaz